Berufliche Laufbahn

Aufgewachsen in einer Arbeiterfamilie habe ich eine Kaufmännische Lehre in einem Maschinenunternehmen absolviert. Nach dieser ersten Erfahrung in der Industrie wagte ich mich auf ein damals ganz neues Gebiet, das heute omnipräsent ist: die Wirtschaftsinformatik.

Ingenieur und Unternehmer

Noch während meines Studiums gründete ich mit einem Freund ein Unternehmen. Mit meinem Ingenieurdiplom FHS in der Tasche gründete ich 1987 eine zweite Firma im Informatikbereich. Von anfänglich 4 Personen im Jahr 1987 wuchs das Unternehmen und beschäftigte 2014 145 Personen. 2004 verlieh mir Ernst&Young den Preis Entrepreneur of the Year.

Erfahrung im Bereich Gesundheit und Service Public

2009 trat ich in den Verwaltungsrat der Hôpital du Jura bernois SA ein, zuerst als Vizepräsident und dann als Präsident. Somit kenne ich die zahlreichen Herausforderungen im Gesundheitsbereich aus nächster Nähe.

Seit 2011 bin ich Präsident des Verwaltungsrats der Celtor SA. Ebenso wie das Spital erbringt auch diese Firma Dienstleistungen für die Öffentlichkeit. Diese Mandate haben mir erlaubt, meine Laufbahn als Unternehmer im Privatsektor mit der Erfahrung im öffentlichen Sektor zu ergänzen.

Kurz und bündig:

  • Kaufmann EFZ
  • Ingenieurdiplom FHS in Wirtschaftsinformatik
  • MBA der Université de Genève
  • Mitbegründer und CEO eines Informatikunternehmens (1987-2014)
  • Verleihung des Preises „Entrepreneur of the Year 2004“ durch Ernst&Young
  • Verwaltungsratspräsident der Hôpital du Jura bernois SA
  • Verwaltungsratspräsident der Celtor SA
Weitere Infos

Mein politisches Engagement
Mein Curriculum Vitae