Kandidat

Pierre Alain Schnegg

Regierungsrat; Gesundheits- und Fürsorgedirektor

„Wir müssen uns ein Beispiel nehmen an den Unternehmen und an anderen Kantonen. Wir müssen den Mut und die Kraft aufbringen, die Sachlage unvoreingenommen zu analysieren. Dann müssen wir die notwendigen Schlüsse daraus ziehen, Massnahmen definieren und rasch umsetzen. Der Kanton Bern soll wieder eine Lokomotive werden – kraftvoll, stark und modern und nicht ein Wagen ganz hinten am Zug.

Dies liegt nicht nur im Interesse des Kantons, sondern in besonderem Mass auch im Interesse meiner Region, dem Berner Jura. Denn noch immer gilt, wenn es dem Kanton gut geht, geht es auch dem Berner Jura gut, und umgekehrt.“

Politische Ämter

  • Regierungsrat seit 2016
  • Grossrat, 2014-2016
  • Mitglied der Gesundheits- und Sozialkommission, 2014-2016
  • Mitglied und Präsident des Conseil du Jura bernois, 2014-2016
  • Gemeinderat in Champoz, 2015-2016

Seit einem Jahr ziehen Regierungsrat und Grosser Rat im Kanton Bern wieder an einem Strick und in die gleiche Richtung, beide mit bürgerlichem Kurs.

Das bürgerliche Team mit Regierungsrätin Beatrice Simon, den Regierungsräten Christoph Neuhaus und Pierre Alain Schnegg sowie Regierungsratskandidat Philippe Müller steht bereit, um die nächsten Schritte anzupacken : www.gemeinsam.be